MONEY HOUSE

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    politikar Index du Forum -> politikar -> politikar
Sujet précédent :: Sujet suivant  
Auteur Message
MARIO KEKIC
Administrateur

Hors ligne

Inscrit le: 25 Mar 2009
Messages: 908
Localisation: PARIS
Masculin Bélier (21mar-19avr) 馬 Cheval
Point(s): 115
Moyenne de points: 0,13

MessagePosté le: Dim 15 Aoû - 13:01 (2010)    Sujet du message: MONEY HOUSE Répondre en citant

13. August 2010, Ausgabe 39

Sehr geehrter Herr Kekic

Die Weltwirtschaftskrise hat auch in der Chefetage tiefe Spuren hinterlassen. Jeder fünfte CEO musste 2009 seinen Posten freiwillig oder gezwungenermassen räumen. Woran liegt das und wie sieht es in der Schweiz aus? Gab es bei uns auch das grosse Stühlerücken und wen traf es? Im Netzwerk der Woche stellen wir Ihnen den Unternehmer und Bundesrats-Kandidaten Johann Schneider-Ammann näher vor.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre.

Ihr moneyhouse Team




Das grosse Sesselrücken: Chefs auf dem Schleudersitz
Heute hier, morgen dort: Die Weltwirtschaftskrise führte zu einem historischen Stühlerücken in der Chefetage. Zu diesem Schluss kommt eine vor kurzem veröffentliche Studie des Beratungsunternehmens booz&co. Jeder fünfte CEO musste 2009 in Europa seinen Posten freiwillig oder gezwungenermassen räumen und einem anderen Platz machen.
Woran liegt das? Ist dafür alleine die Krise verantwortlich? Nein, wie ein Blick in die Vergangenheit zeigt. Seit 2007 nehmen die Wechsel sprunghaft zu. Ein Grund für die rasante Zunahme der Wechsel und der kürzeren durchschnittlichen Amtszeigt liegt Experten zufolge in den stärkeren Kontrollen. Die Rolle von Verwaltungsräten hat sich gewandelt: Ein Verwaltungsratssitz ist heute kein Hobbymandat mehr. Gerade die grösseren Haftungsrisiken führen dazu, dass Verwaltungsräte die Arbeit ihrer Konzernchefs und CEOs wachsamer verfolgen. Nach Einschätzung von Experten ist dies mit ein Grund, warum die Managergehälter steigen. Denn das erhöhte Rauswurf-Risiko lassen sich die Manager mit einer "Zitterprämie" vergüten.

Und wie sieht es in der Schweiz aus? Waren hierzulande die Wechsel genauso häufig? In unserer aktuellen Auswertung haben wir dies bei den 180 SPI-Firmen näher untersucht. Wir wollten wissen, wie lange die CEOs und Verwaltungsräte schon im Amt sind. Sitzen die Chefs auch auf einem Schleudersitz oder sind wir das Land der Sesselhocker?


CEOs mit Sitzleder: Wer sitzt am längsten auf dem Chefsessel?

 PersonFirmaEintrittsdatumJahre
1.Bruno ScheferZüblin Immobilien Holding AG17.10.199019
Stephan WeigeltBank CA St. Gallen AG26.11.199019
Nikolaus KappelerGoldbach Media AG04.04.199119
4.Alois VinzensGraubündner Kantonalbank21.10.199118
5.Matthias D. ReinhartVZ Holding AG02.10.199217
Ernst TannerChocoladefabriken Lindt & Sprüngli Aktiengesellschaft30.07.199317
7.Claude MessulamBanque Privée Edmond de Rothschild SA14.02.199416
Albert WylerBergbahnen Engelberg-Trübsee-Titlis AG, BET26.05.199416
Thomas C. WeissmannAlso Holding AG08.06.199416
10.Johann RupertCOMPAGNIE FINANCIERE RICHEMONT SA16.09.199415

Vollständige Rangliste anzeigen



Neulinge: CEOs, die erst vor kurzem auf dem Chefsessel Platz genommen haben

 PersonFirmaEintrittsdatum
1.Peter StuderCham Paper Group Holding AG23.07.2010
2.François GabellaLEM HOLDING SA07.07.2010
3.Michael BuscherOC Oerlikon Corporation AG, Pfäffikon27.05.2010
4.Peter BuremaAcino Holding AG17.05.2010
5.Werner KarlenSchulthess Group AG04.05.2010

Vollständige Rangliste anzeigen


Verwaltungsräte mit Sitzleder: Wer sitzt am längsten auf dem Chefsessel?

Neulinge: CEOs, die erst vor kurzem in den Verwaltungsrat gewählt wurden



SIMPLICITY
60. Internationale Handelstagung
09./10. September 2010
GDI Gottlieb Duttweiler Institute, Rüschlikon/Zürich

"Wie man aus weniger mehr macht"

Einfach ist besser. Immer häufiger geben die Konsumenten dem Einfachen und Schnellen den Vorrang gegenüber dem Raffinierten und Polierten. Den Kunden reicht "gut genug" vollauf. Mehr Orientierung statt mehr Optionen!


Vollständigen Artikel lesen



Herrenclub Chefetage: Kein Zutritt für Frauen
In Chefbüros sind Frauen keine Seltenheit. Nur: Sie sitzen eher im Vorzimmer als auf dem Chefsessel der Manager. Trotz hervorragender Ausbildung, Ehrgeiz und dem Willen, es nach ganz oben in die Welt der Top-Manager und CEOs zu schaffen, kommen kaum welche dort an.


Bei den 180 im SPI gelisteten Unternehmen sind gerade mal 2,77% aller CEO Posten von Frauen besetzt. Nicht viel besser sieht es in den Verwaltungsräten aus. Bei den 1`382 Verwaltungsratsmitgliedern der SPI-Firmen liegt die Frauenquote bei mageren 6,58%. Die Ergebnisse sind ernüchternd.

Woran liegt's? Warum gibt es kaum Frauen in den Top-Positionen? Am Kinderwunsch und an den Kindern liegt es wohl kaum. Denn es gibt genügend Beispiele, die das Gegenteil beweisen. Fragt man hinter vorgehaltener Hand bei den männlichen Managern nach, erhält man Antworten wie "Es gibt zu wenig qualifizierte Frauen" und "In der Führungsetage braucht man eine Härte, die nicht weiblich ist". Was für einen Mann in einer führenden Position im Top-Management normal ist, gilt bei einer Frau als zu hart, unpassend, unweiblich oder gar als gezwungen männlich.

Doch von allein ändert sich nichts, obschon sich alle des Problems bewusst sind. Es liegt wohl kaum daran, dass es zu wenig qualifizierte Frauen gibt. Entscheidend dürfte sein, dass die vorgefertigten Denkmuster und insbesondere die Einstellung in den Köpfen der Männer ändert. Und das ändert wahrscheinlich nicht von heute auf morgen.


Frauen in Top-Positionen
(Alle SPI-Unternehmen)

 FunktionUnternehmenSeit
Mirjana BlumeCEOEdisun Power Europe AG02.04.2008
Silvana CavannaCEOBANQUE PROFIL DE GESTION SA15.02.2008
Magdalena Martullo-BlocherCEOEMS-CHEMIE HOLDING AG17.12.2001
Nicole Loeb FurrerCEOLoeb Holding AG26.07.2001
Monika Elisabeth RibarCEOPanalpina Welttransport (Holding) AG25.04.2000
 


Anzeige
WETTBEWERB: Gewinnen Sie eine Städtereise
Gewinnen Sie einen Reisegutschein im Wert von CHF 1500.- plus CHF 500.- Taschengeld für einen Wochenendtrip in eine europäische Stadt Ihrer Wahl.
Jetzt kostenlos Wettbewerbsteilnahme ausfüllen und Sie sind bei dieser Verlosung dabei. Zögern Sie nicht.

Hier geht’s zum Wettbewerb



Netzwerk von Johann Schneider-Ammann: Der Mann mit den vielen Gesichtern
Unternehmer, Wirtschaftsführer, Politiker, Patriot und Bundesrats-Kandidat
Der Vollblutunternehmer, Patron und Nationalrat steht kurz vor der Krönung seiner Karriere. Er ist in der Wirtschaft und in der Politik bestens vernetzt und könnte für die FDP das Zugpferd werden, dass die Partei so dringend braucht.

Doch wer ist Johann Schneider-Ammann?
Der 58-jährige Elektroingenieur übernahm 1984 vom Schwiegervater die Leitung bei der Ammann Group. Seit Schneider-Ammann vor gut 25 Jahren die operative Leitung des Familienunternehmens übernommen hat, hat sich der Umsatz vervierfacht und die Ammann Group vergrösserte sich von einem nationalen Unternehmen zu einem internationalen. Der rührige Unternehmer macht jedoch nicht nur als Firmenpatron von sich reden, auch die Liste seiner übrigen Wirtschaftsengagements kann sich sehen lassen. Er gehört beispielsweise zu den Gründern und Anfangsinvestoren der Swatch Group, ist Präsident des Verbands der Schweizer Maschinenindustrie Swissmem und Investor und Retter der 2003 kurz vor dem Konkurs stehenden Bieler Mikron Gruppe, die er zusammen mit dem heutigen Implenia-Präsidenten Anton Affentranger, dem Conzetta Grossaktionär Heinrich Spoerry und weiteren Vertrauten in einer Nacht und Nebel Aktion vor dem Aus rettete. Johann Schneider-Ammann lebt mit seiner Frau Katharina, einem ehemaligen Schulschatz, in Langenthal.
Netzwerk von Johann Schneider-Ammann anzeigen


Börse
Die wichtigsten Termine vom 13. bis 29. August 2010
DatumUnternehmenszahlenWirtschaftsdaten Schweiz
13.08.2010Goldbach Media AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Hügli Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Neue Aargauer Bank AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Phoenix Mecano AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Swissmetal Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
SNB: Detail-Bericht H1 2010,
CH/BFS: Produzenten- und Importpreisindex Juli
14.08.2010Ems-Chemie Holding AG: Generalversammlung
16.08.2010Genolier Swiss Medical Network SA: aoGV zu Aktionsplan etc.
Looser Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
17.08.2010Accu Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Bank Linth LLB AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Cham Paper Group Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Forbo Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Galenica AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Newave Energy Holding SA: Ergebnis 1. Halbjahr
OC Oerlikon Corporation AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Orascom Development Holding AG: Ergebnis 2. Quartal
PSP Swiss Property AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Schindler Holding AG: Ergebnis 2. Quartal
Schulthess Group AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Swisslog Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Tornos Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Victoria-Jungfrau Collection AG: Ergebnis 1. Halbjahr
18.08.2010Swiss Life Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Conzzeta AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Feintool International Holding AG: Umsatz 9 Monate
Flughafen Zürich AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Walter Meier AG: Ergebnis 1. Halbjahr
CH/CS-SBV-Bauindex Q3
19.08.2010Holcim Ltd: Ergebnis 1. Halbjahr
Banque Cantonale Vaudoise: Ergebnis 1. Halbjahr
Basilea Pharmaceutica AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Comet Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Infranor Inter AG: Ergebnis 2009/10
Kuoni Reisen Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Schlatter Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
St. Galler Kantonalbank AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Straumann Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
VZ Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
CH/EZV: Aussenhandel Juli, CH/FHS: Uhrenexporte Juli
CH/CS: ZEW-Indikator August
20.08.2010Alpiq Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Bachem Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Bank CA St. Gallen AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Berner Kantonalbank AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Coltene Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Dätwyler Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Escor Casinos & Entertainment AG: Ergebnis 1. Halbjahr
mobilezone holding ag: Ergebnis 1. Halbjahr
Valiant Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Winterthur Technologie AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Zehnder Group AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Zürcher Kantonalbank: Ergebnis 1. Halbjahr
23.08.2010Zürcher Kantonalbank: Ergebnis 1. Halbjahr (inkl. MK)
24.08.2010Oridion Systems Ltd: Ergebnis 2. Quartal
GAM Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Charles Vögele Holding AG: Ergebnis + MK 1. Halbjahr
Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Huber+Suhner AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Kudelski SA: Ergebnis 1. Halbjahr
Pax-Anlage AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Von Roll Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
25.08.2010Walliser Kantonalbank: Ergebnis 1. Halbjahr
Ascom Holding AG: Ergebnis + MK 1. Halbjahr
26.08.2010Compagnie financière Tradition AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Allreal Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Banque Privée Edmond de Rothschild SA: Ergebnis 1. Halbjahr
COS Computer Systems AG Baden: Ergebnis 1. Halbjahr
Liechtensteinische Landesbank AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Perrot Duval Holding SA: Ergebnis 2009/10
Swiss Small Cap Invest AG: Ergebnis 1. Halbjahr
CH/BFS: Beschäftigungsbarometer 2/2010
27.08.2010Valora Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Alpiq Holding AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Cicor Technologies AG: Ergebnis 1. Halbjahr
Elma Electronic AG: Ergebnis 1. Halbjahr
CH/KOF: Konjunkturbarometer August
 
© Copyright moneyhouse. moneyhouse wird von der itonex ag betrieben. Sie erhalten diesen Wochennewsletter aufgrund Ihrer Registrierung bei moneyhouse. Wochennewsletter abbestellen.

_________________
WEB MAK'S A BETTER WORLD


Revenir en haut
Visiter le site web du posteur ICQ AIM Yahoo Messenger MSN
Publicité






MessagePosté le: Dim 15 Aoû - 13:01 (2010)    Sujet du message: Publicité

PublicitéSupprimer les publicités ?
Revenir en haut
MARIO KEKIC
Administrateur

Hors ligne

Inscrit le: 25 Mar 2009
Messages: 908
Localisation: PARIS
Masculin Bélier (21mar-19avr) 馬 Cheval
Point(s): 115
Moyenne de points: 0,13

MessagePosté le: Dim 15 Aoû - 13:03 (2010)    Sujet du message: MONEY HOUSE Répondre en citant

TOP SECRET    TOP SECRET     TOP SECRET 

MAJIC EYES ONLY 
Earth's Encounters With Extraterrestrial Technology   
MAJIC EYES ONLY - Book Cover
 

Quick Links
About Majic Eyes Only
Book Preface,Forward - TOC

Praise for Majic Eyes Only


Purchase
Purchase PayPal At Author's Website
Purchase At Amazon
Purchase At Abebooks


 Dear mario
  The truth about UFO Crashes is being told.  Experts are praising the book MAJIC EYES ONLY as the definitive source on UFO crashes and subsequent military and intelligence retrievals.  The general public is entitled to this contraversial history.  Now YOU can read the astonishing reports of 74 crash incidents worldwide - with documentary, eyewitnesses and physical evidence.  Below are some of the most recent comments about MAJIC EYES ONLY.



James O. Berkland, Geologist
"I have just read Ryan Wood's landmark book, MAJIC Eyes Only and I was much impressed with his objective perspective and the wealth of data he has presented.  I have been on the periphery of UFO studies and had no idea that at least 74 crash sites had been reported, many with discussions of occupants. Ryan leaves little doubt about which reports are poorly documented or are probably hoaxes.
I have recognized Ryan as a thorough scientific investigator during the 1990's when we worked together on earthquake prediction studies.  It was rewarding to read the summaries of so many UFO reports, which were new to me, especially Penkridge England (1964) and Kecksburg, Pennsylvania (1965).    
Majic Eyes Only provides a quick reference to the chronology of crash reports since 1894.  Also presented are many copies of  "Top Secret" documents, many of which have been well-authenticated by Ryan and others.  This book is well-organized and well-written and it should be in the library of anyone even mildly interested in the subject of UFO's,
 
James O. Berkland, Geologist Editor SYZYGY Newsletter


Former Space Shuttle Gournd Test Astronaut,  Clark McClelland Sc.D.
An EXCELLENT book, Ryan.
This is the type of book I thoroughly enjoy because it is simplified in layout, well written, and has overall high quality in the information it conveys from an expert in a specific field of knowledge.The general binding, artwork, etc., is excellent, beautiful, perfection.


It is TOP LEVEL QUALITY, congratulations. Are you aware that I worked with Leonard Stringfield in his early compilation of his important works? Leonard was a person of high trustworthiness and honesty.

Clark C. McClelland, ScO, Space Shuttle Fleet, Kennedy Space Center, Florida


Every student of UFOlogy needs to be familiar with these famous and compelling events of UFO crashes and subsequent military retrievals. It is the hard physical evidence that the media, scientists and politicians need and crave.
Sincerely,
Ryan S. Wood
Author, UFO Conference Chairman, Executive Producer
Majic Eyes Only: Earth's Encounters With Extraterrestrial Technology
7th UFO Crash Retriveal Conference Organizer
Ececutive Producer The Secret TV Documentary


Forward email

This email was sent to expertise@live.fr by rswood@majesticdocuments.com.
Update Profile/Email Address | Instant removal with SafeUnsubscribe™ | Privacy Policy.
Wood Enterprises | 14004 Quail Ridge Drive | Broomfield | CO | 80020 
 

_________________
WEB MAK'S A BETTER WORLD


Revenir en haut
Visiter le site web du posteur ICQ AIM Yahoo Messenger MSN
Contenu Sponsorisé






MessagePosté le: Aujourd’hui à 12:37 (2017)    Sujet du message: MONEY HOUSE

Revenir en haut
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    politikar Index du Forum -> politikar -> politikar Toutes les heures sont au format GMT + 1 Heure
Page 1 sur 1

 
Sauter vers:  


Index | Panneau d’administration | creer un forum | Forum gratuit d’entraide | Annuaire des forums gratuits | Signaler une violation | Conditions générales d'utilisation
Digital Dementia © 2002 Christina Richards, phpBB 2.0.6 Version by phpBB-fr-themes
Powered by phpBB © 2001, 2017 phpBB Group
Traduction par : phpBB-fr.com